Molossertreffen am 21.04.02 in der Nähe von Rosenheim

Tagelang sah es so aus, also ob das Treffen ins Wasser fallen würde, doch dann beschlossen die Frauchen und Herrchen zu kommen, egal was das Wetter sagen würde. Zum Glück regnete es nicht und es war auch nicht zu kalt.

Es wurde ein schöner Tag, der schnell verging. Frauchen quatschte mit allen und machte Fotos wie ein Weltmeister. Aber irgendwie fehlen einige Bilder. Frauchen hat jeden einzeln fotografiert. Da sie ihren eigenen Foto aber vergessen hatte, konfizierte sie kurzerhand den von einem anderen Frauchen. Die schönsten Fotos sind unten zu sehen.

Das Treffen fand das 2. Mal statt. Es handelt sich fast ausschließlich um Kollegen, die ähnlich wie ich schon mal in einem Tierheim waren oder von ihrer alten Familie verstoßen wurden. Nur zwei Kollegen waren von klein auf bei ihren Familien.

Es waren fast alle vom 1. Treffen wieder da. Nur das alte Herrchen und Hugo und noch der Gastgeberhund des 1. Treffens fehlten. Hugo hatte andere Verpflichtungen bei der Seniorengruppe des Alpenvereins...

Weitere Bilder des Treffens auch beim Wuff-Car

(Zum Vergrößern Bilder anklicken)

Unsere Gastgeber (bzw. Tassilo und Herrchen), das Frauchen und das junge Herrchen waren auch dabei!!
Tassilo war sauer, weil er in seinem eigenen Garten angebunden wurde und weil so viele männliche Konkurrenz da war....
Cassiopeya fand es schlichtweg "doof", meinen Wuff-Car ziehen zu müssen. Sie wäre sicher auch lieber drinnen gesessen....
Dalida und Dusty mit Herrchen.
....
....
Pommi (der Graue) und seine "Ziehmutter". Sie verstehen sich immer noch gut, obwohl Pommi schon vor Monaten in sein neues Zuhause gezogen ist.
Schorschi ist ein Leidenskollege von mir! Er hat Probleme mit den Knien. Seit 1 Jahr ist er bei seiner neuen Familie. Seine Frau ist die Mastiffhündin Lisa, die leider nicht mit auf dem Bild ist.
Eine von den beiden Glücklichen, die von klein auf bei ihren Leuten sein durften:
Das Blumenmädchen ....
... muß noch an seinen Tischmanieren arbeiten ...
Weitere Bilder des Treffens auch beim Wuff-Car